Dienstag, 29. Oktober 2013

Deko mit alter Nähmaschinenhaube

Eine alte Nähmaschinenhaube wurde von mir umfunktioniert zum  Aufbewahren von schönen Dingen.
Man könnte sie such als kleinen Tisch verwenden,
oder als Regal an die Wand montieren,
als Zeitungsbox  umfunktionieren
oder umgedreht auch als Blumentopf aufstellen.
 



                                            
               Auf bald mit neuen Ideen aus der Wäschewerkstatt


                                                                             Andrea

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Nostalgische Kochschürze



Was diese alte Kochschürze wohl für Küchengeschichten erzählen kann?
Ja wir werden es nie erfahren,aber wenn man sie sieht wird man doch in eine andere Zeit versetzt.






  Bis bald mit neuen Impressionen  aus der Wäschewerkstatt
                                                                                Andrea

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Blick aus dem Küchenfenster

Heute zeig ich euch mal meinen Blick aus dem Küchenfenster den ich jeden Morgen bei einem leckeren Cappucino genieße. Unsere Küche ist mit einer großen Doppelglastür mit der Terrasse verbunden,so habe ich viel Platz zum Dekorieren.Der Nähmaschinentisch wird natürlich von Zeit zu Zeit anders Dekoriert.





Dann sitze ich hier und schaue manchmal in der Bloggerwelt vorbei


 
und der Cappucino kommt von hier



Gestern ist dann noch dieser kleine Blumenstrauß,
 gepflückt im eigenen Garten ,
auf den Küchentisch gewandert .

So nun genieße ich weiter meinen Cappucino
und wünsch euch eine schöne Zeit.

Andrea

Freitag, 11. Oktober 2013

Gardinen aus Überschlaglaken

Im Laufe der Zeit sind schon so viele Gardinen aus Überschlaglaken in der Wäschewerkstatt enstanden,
das ich euch heute mal eine Auswahl zeigen möchte.
Gerade an Überschlaglaken  ist oft außergewöhnliche Spitze,
die man so schön zur Geltung bringt.Meistens nähe ich sie mit Tunnel für die Gardinenstange,aber man kann z.B. schlichte Überschlaglaken auch mit Spitzenbändchen an der Gardinenstange anbinden oder die schönen Laken einfach anklipsen.





















Bis bald mit neuen Inspirationen aus der Wäschewerkstatt
                und eine schöne Zeit wünscht Euch 
                                                     Andrea